Sie sind hier:

Leitbild & Qualitätsstandards

Die Musikschule Burscheid e.V. wurde 1972 als gemeinnütziger Verein mit Unterstützung der Stadt Burscheid gegründet - ursprünglich mit dem Ziel, den beiden großen Orchestern in Burscheid „Musicalische Academie von 1812“ und „Orchesterverein Hilgen 1912“ gut ausgebildeten Nachwuchs zuzuführen. Im Laufe der Jahre wurde das musikalische Angebot kontinuierlich ausgebaut und das Profil den Erfordernissen einer modernen Musikschule angepasst, so dass die Musikschule Burscheid heute offen für alle Zielgruppen ist, unabhängig vo Alter, Nationalität und Interessenlage.

Speziell auf die Bedürfnisse von Erwachsenen zugeschnittene Angebote, Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen,  ein ganzheitliches Bildungskonzept und nicht zuletzt ein hoch motiviertes und qualifiziertes Kollegium aus über zehn Nationen machen die Musikschule Burscheid zu der wichtigsten Anlaufstelle für musikalische Bildung iin Burscheid und einem wichtigen Anbieter für musikalische Bildung in den Nachbarkommunen Odenthal und Leverkusen. Neben dem Instrumentalunterricht und den vorschulischen Gruppenangeboten sind Orchester, Bands und Ensembles weitere Elemente im Bestreben, Menschen zusammenzuführen, einer sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten und der Persönlichkeitsentwicklung wertvolle Impulse zu geben.

Die Musikschule Burscheid  ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM) und fühlt sich den Kriterien des Verbandes gegenüber verpflichtet.