Sie sind hier:

Streicher

Antonio Cauda

Fachbereichsleitung Streicher

Antonio Cauda hat sein Studium als Instrumentalpädagoge und Dozent im Fach Violine in Buenos Aires und in Köln abgeschlossen. Neben der Tätigkeit als Dozent wirkt und wirkte er europaweit in verschiedenen Orchestern und Kammermusikensembles mit. Seit 1992 ist er als Dozent für die Musikschule Gummersbach im Fach Violine, Viola, Kammermusik und Leiter des Streichorchesters tätig. Ebenfalls war er für mehrere Jahre Dozent an der Musikschule des Kölner Domchores. Seit 2004 ist er Dozent für Violine, Viola, Kammermusik und Leiter des Kinderstreichorchesters der Musikschule Burscheid. Seit 2013 hat er seine Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie mit Schwerpunkt Klang-Musiktherapie und lösungsorientierte Therapie erweitert.

Qualifikationen

Heilpraktiker für Psychotherapie: ALH Akademie für ganzheitliche Lebens- und Heilweisen
Musiktherapeut: ibw Institut für berufliche Weiterbildung GmbH
Psychologischer Berater: ibw Institut für berufliche Weiterbildung GmbH
Musiker und Violindozent: Köln, München, Buenos Aires (Conservatorio Provincial de San Miguel), (Profesorado de Violin & Tècnico Instrumentista)

Gudrun Höbold

Violine, Leitung Jugendstreichorchester

 

 

 

 

 

Daniela Bock

Cello

Unterricht

Daniela Bock erhielt ihren ersten Cellounterricht im Alter von 14 Jahren bei Fritz Kommerell und später bei Annette Fuhrmann in Bielefeld. Sie studierte in Amsterdam bei Dimitri Ferschtman und Melissa Phelps. Ihr Aufbaustudium absolvierte sie bei Prof. Johannes Goritzki in Düsseldorf. Nach ihrem Orchesterpraktikum bei den Duisburger Philharmonikern und dreijähriger Aushilfstätigkeit beim Gürzenich-Orchester Köln war Daniela Bock von 2006 bis 2012 festes Mitglied der Bielefelder Philharmoniker. Seit 2013 ist sie freischaffende Musikerin und arbeitet bei verschiedenen Orchestern, u.a. dem Gürzenich-Orchester Köln, dem WDR-Rundfunkorchester und den Dortmunder Philharmonikern. Neben ihrer Tätigkeit im Orchester spielt sie in verschiedenen Kammerensembles in Köln und ist als Cellopädagogin tätig. Seit 2011 unterrichtet Daniela Bock an der Musikschule in Burscheid.