Sie sind hier:

Elementare Musikpädagogik

Hannelore Dietz-Gith

Unterricht in musikalischer Früherziehung, Musikgarten, Fachbereichsleitung Elementarstufe

In ihrer Arbeit als Erzieherin im Waldorf - und auch im Regel- Kindergarten legte sie ihren Schwerpunkt auf musikalisch-rhythmische Arbeit in Verbindung mit Sprache und Poesie, um Musikalität und Sprache zu fördern. Dieses Frühförderprogramm für kleine Kinder sah sie im musikpädagogischen Konzept des »Musikgartens« in idealer Weise umgesetzt.

Im Januar 2013 qualifizierte sie sich in Hagen am Institut für elementare Musikerziehungzur Musikgartenlehrerin und unterrichtet seitdem in Kursen an unserer Musikschule und in Kindertagesstätten.

Bärbel Prinz

Elementare Musikpädagogik

Musikalische Ausbildung:

  • Beginn mit 6 Jahren im Fach Blockflöte an der Jugendmusikschule Remscheid, zusätzlich später Klavier und Querflöte
  • Studium der Instrumentalpädagogik mit dem Hauptfach Blockflöte und dem Nebenfach Klavier an der Staatlichen Hochschule für Musik Ruhr/Institut Duisburg
  • Während des Studiums Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen in den Fächern Blockflöte und Klavier

Fortbildungen:

Mehrere Fortbildungen im Bereich Klassen-/Großgruppenunterricht für Blockflöte

Seit 2014 Fortbildungen und Zusatzausbildung im Bereich der ELEMENTAREN MUSIKPÄDAGOGIK bei:

  • Institut für elementare Musikerziehung (Musik und Tanz für Kinder, Musikgarten, Klangstrasse)
  • Elementa Musica
  • Orff Schulwerk (Musik und Tanz im Kindergarten)
  • Akademie Remscheid (Musik machen mit Kindern)
  • 2016 - 2017: Berufsbegleitender Lehrgang EMP an der Landesmusikakademie NRW/Heek, Abschluss mit Zertifikat

Meine Unterrichtstätigkeit findet in folgenden Arbeitsfeldern an mehreren Musikschulen statt:

  • Blockflöte (Sopranino, Sopran, Alt, Tenor, Bass….), Einzel-/Gruppenunterricht
  • Blockflötenensemble
  • Blockflöten AG in der Grundschule
  • Musik AG in der Grundschule
  • Musikalische Früherziehung
  • privater Klavierunterricht