Sie sind hier:

Vorgehensweise ab 4.5.:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 4. Mai dürfen die Musikschulen den Einzelunterricht wieder aufnehmen.

Da wir uns mit den starken Einschränkungen der zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten auseinandersetzen müssen, werden wir den Online Unterricht in der Woche vom 4.5. bis 8.5. fortsetzen.

 

Sollte die Freigabe ab dem 11.5. noch gelten, werden wir uns bemühen, verantwortungsvoll mit dieser Situation umzugehen und den Einzelunterricht mit zusätzlichen Sicherungsvorkehrungen versehen. 
Dazu gehört ein Wegesystem, ein neuer Raumplan, welcher die Möglichkeit für die erforderlichen Sicherheitsabstände berücksichtigt, ausreichende Mittel für die Handhygiene und ein Konzept für den organisatorischen Ablauf. 
Hier schon jetzt der Hinweis und die Bitte, durch pünktliches Erscheinen zu den Terminen Wartezeiten im Gebäude zu vermeiden und nach Möglichkeit die Kinder vor dem Gebäude zu verabschieden. Je weniger Menschen durch das Haus der Kunst laufen müssen, umso geringer ist das Ansteckungspotential.

Die Unterrichte in den allgemein bildenden Schulen werden höchstwahrscheinlich aufgrund des räumlichen Eigenbedarfs dort nicht stattfinden können. 

Für die größeren Gruppen, Chor und die Ensembles können wir leider nach wie vor keine adäquaten Angebote erstellen.
Wir sind bemüht, unsere Dozenten, die zu 98% freiberuflich tätig sind, fortlaufend zu bezahlen, hier stehen Existenzen auf dem Spiel. 
Damit wir unseren Verpflichtungen nachkommen können, sind wir auch auf Spendengelder angewiesen. Wenn Sie bereit wären, die 4 ausgefallenen UE (2 im März, 2 im April) als Spende an die Musikschule/Dozenten zu betrachten und auf eine Erstattung zu verzichten, wären wir Ihnen sehr dankbar.  Im anderen Fall werden die Beiträge selbstverständlich an Sie zurückerstattet.

Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie entschieden haben: melanie.wollthan@musikschule-burscheid.de oder 02174 - 60 282

Die Beiträge für die o.g. größeren Gruppen werden wir ab Mai nicht einziehen. 
Auch hier steht es Ihnen frei, den Beitrag als Spende zu betrachten. (gegen Spendenquittung)

Wir danken Ihnen sehr für Ihre bisherige Unterstützung und die netten Rückmeldungen.