Sie sind hier:

Sicherheitskonzept in Hinblick auf die Corona Situation

Leider haben sich die Hoffnungen nicht erfüllt, dass es nach der Sommerpause weniger Einschränkungen aufgrund der pandemischen Entwicklung zu vermelden gäbe. Die Gefahr ist allgegenwärtig, es liegt an unserem verantwortungsvollen Umgang mit der Situation, einen Lockdown - wie im Frühjahr geschehen - zu vermeiden.

Erschwerend kommt dazu, dass ab Herbst wieder verstärkt mit Erkältungskrankheiten zu rechnen ist.

Somit haben wir unser Sicherheitskonzept nochmal überarbeitet und ergänzende Regelungen auch in Anlehnung an die Vorgehensweisen der allgemeinbildenden Schulen beschlossen, die Gültigkeit ist ab sofort und hat so lange Bestand wie notwendig.

 

  1. Maskenpflicht im Haus der Kunst: Gilt für den Flurbereich und den sanitären Anlagen, in den Unterrichtsräumen kann in Absprache mit der Lehrkraft auf eine Maske verzichtet werden, solange die Abstandsregeln eingehalten werden.
  2. Die maximale Aufenthaltsdauer im Flurbereich beträgt 5 Minuten, wer deutlich früher zum Unterricht kommt, muss solange draußen warten.
  3. 24-Stundenregelung bei Erkältungssymptomen: Sollten Schüler/innen Erkältungssymptome aufweisen, dazu gehört auch der berühmte „leichte Schnupfen“, übernehmen wir die Regelung der allgemeinbildenden Schulen: Es findet 24 Stunden kein Unterricht statt, bis über das Ausmaß der Krankheit Gewissheit erlangt wurde. (Auch bereits vor Corona sollten Kinder mit ansteckenden Krankheiten nicht zum Unterricht geschickt werden…)
  4. Quarantäne: Wenn solch eine Maßnahme aufgrund von Sicherheitsaspekten durchgeführt werden muss (beispielsweise, weil ein Corona-Fall in der Schule vermeldet wurde), wird der Unterricht online durchgeführt werden – hier bitte die Herangehensweise mit der Lehrkraft absprechen. Sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, besteht ein Anspruch auf Erstattung. Anders liegt der Fall bei Erkrankung: Hier gelten die herkömmlichen Regelungen, ein Anspruch auf Kompensation entsteht nur im Falle bei Erkrankung der Lehrkraft.